Attemsgasse 19

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 39.69" N, 15° 26' 47.77" E


Letzte Ansicht

Das viergeschossige Eckhaus mit einem älteren Baukern von 1862 wurde 1912 von Wilhelm Burgstaller und Alois Zauner umgebaut, aufgestockt und neu fassadiert, wobei der Grundriß durch den Vorgängerbau im Wesentlichen vorgegeben war. Während in den Entwürfen noch reichere Ornamentik vorgesehen war, ist die ausgeführte Fassade durch Flächigkeit und sparsam eingesetzten Dekor charakterisiert. Die beiden sechsachsigen Fronen werden durch Balkone und zweigeschossige, flache Rechteckerker rhythmisiert. Balkontüren und Erkerfenster sind jeweils breiter ausgeführt.

comments

references