Glacisstraße 57

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 13.00" N, 15° 26' 52.68" E


Letzte Ansicht

Das späthistoristische Eckhaus ist Teil eines aus vier Häusern bestehenden Wohnhauskomplexes. Das Gebäude wurde 1867 spiegelgleich mit dem Haus Maiffredygasse 2-4 nach den Plänen von Franz Boara errichtet. Der gesamte Gebäudekomplex bildet einen markanten Eingangsbereich vom Glacis zur Rechbauerstraße. Die monumentale und reich gegliederte Fassade im Stil der Neorenaissance wird von attikabekrönten Risaliten und zweigeschossigen Eckerkern mit reliefierten Tondi in der Attikazone akzentuiert. Der Dachaufbau entstand 1989/90 nach dem Entwurf von Arch. Klaus Kada.

comments

references