Grabenstraße 36

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 57.02" N, 15° 26' 18.37" E


Hof am Graben

Das denkmalgeschützte, repräsentative Wohnhaus mit Schopfwalmgiebel wurde im Barock um 1680/90 errichtet. Sein Fassade weist eine geometrische Putzfelderzier auf und im Obergeschoß kann man die Reste eines Akanthus-Deckenstuckes erkennen.

Als erste Besitzer ist im Häuserbuch 1701 Herr von Morell, 1747 eine Gräfin Morelli. Das Haus war damals der Herrschaft Rosental bzw. Rindsmaul untertan.

(Nach Pirchegger, Häuserbuch; ÖKT 2013)

comments

references