Hans-Sachs-Gasse 14

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 9.66" N, 15° 26' 29.97" E


Letzte Ansicht

Zwischen Hans-Sachs- und Mesnergasse situierter großflächiger Gebäudekomplex mit Innenhöfen und Hauspassage. Ursprünglich zum Dominikanerkloster gehörig, mit Baukern aus dem 15./16.Jh. Der Straßentrakt wurde 1754/66 als Priesterhaus weitestgehend erneuert, die spätbarocke Fassadierung und Torrahmung dürfte von Joseph Stengg stammen.Mittel- und Hinterhaus, im Kern ehem. Stallungen, wurden im 19. und 20.Jh. mehrfach adaptiert. 1958 Teilaufstockung (Straßentrakt) und Dachausbau.

comments

references