Lange Gasse 53 (Wien)

Österreich » Wien » Wien » 1080

Die Karte wird geladen …

48° 12' 41.41" N, 16° 21' 4.54" E


Stadtpalais, ehem. Palais Damian

Der Mitteltrakt des barocken Gartenpalais mit ursprünglich offenen Arkaden und Flachdach entstand um 1700 und wurde 1774 durch Mathias Gerl durch Anbau der Seitentrakte erweitert und umgestaltet. So entstand eine dreigeschoßige Ehrenhof (Schloss)-Ehrenhofanlage mit flach gegliederten Fassaden. Der Mittelteil zeigt im Erdgeschoß korbbogige Pfeilerarkatur mit genuteten Pilastervorlagen und darüber flache Blendbögen auf Säulen mit genuteten Schäften, korinthischen Kapitellen und Kämpferaufsätzen. Die Seitenflügel sind gegen den Ehrenhof und die Straße mit flacher Lisenen- und Pilastergliederung sowie Quaderung im Erdgeschoß gestaltet. Der Ehrenhof ist gegen die Straße durch einen Pfeilerzaun abgetrennt und durch ein Tor mit Schmiedeeisengitter zu betreten; von den Portalpfeilern erheben sich Säulen mit reich profilierten gegiebelten Gebälken sowie Putten- und Vasenaufsätzen.


comments

references