Leonhardstraße 23

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 20.41" N, 15° 27' 4.72" E


Gründerzeit-Wohnhaus

Viergeschossiges Miet- und Geschäftshaus mit späthistoristischer Fassade in Formen der Neorenaissance und des Neobarock. 1885–86 von Johann De Colle für Anton Wieczorkiewicz erbaut. Die Fassadengliederung wurde 1961 geringfügig reduziert bzw. verändert (Balkon über dem Portal, Fensterrahmungen im vierten Geschoß). Ein interessantes Detail: beiderseits des Eingangsportals sind zwei Mörserkugeln eingemauert, die aus der Franzosenzeit stammen könnten.



Kommentare

Einzelnachweise