Panoramagasse 16

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 5' 8.48" N, 15° 27' 15.23" E


"Villa Marienburg"

Die markante Villa mit ihren baulichen Details wurde 1910 von Wilhelm Burgstaller und A. Zauner erbaut. Der nordwestseitige Turm ist vor Jahren durcch eine Aufstockung verändert worden. An der Westseite der schönen sezessionistischen Fassade ist ein teilweise zerstörtes Fresko "Marienburg", sign. Stefferl, angebracht. Links von der zum südostseitigen Eingang führenden Freitreppe mit geschwungenem Handlauf ist eine Wandnische mit einer Madonnenstatue bemerkenswert.

comments

references