Pestalozzistraße 28

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 3' 48.46" N, 15° 26' 15.00" E


Letzte Ansicht

Die beiden Wohnhäuser Pestalozzistraße Nr.28 und Nr.30 wurden 1904/05 gemeinsam erbaut. Die Ausführung übernahmen H.F. Neumann und Franz Prenner, der Fassadenentwurf stammte möglicherweise von Hans Pruckner. Das viergeschossige, sechsachsige Haus Nr.28 wird von einem Giebel bekrönt. Der ursprüngliche sezessionistische Fassadendekor wurde jedoch in der Nachkriegszeit entfernt, erhalten ist nur mehr das Jugendstil-Hausportal. Im Inneren mehrere Umbauten um die Mitte des 20. Jahrhunderts.

comments

references