Pestalozzistraße 31

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 3' 45.70" N, 15° 26' 16.81" E


Letzte Ansicht

Späthistoristisches Wohnhaus nach Plänen von Josef Petz, der 1904 mit den Bauarbeiten begann; fertiggestellt von Johann Baltl 1906. Das viergeschossige, 7:8-achsige Eckhaus steht auf leicht stumpfwinkeligen Grundriß, die Eckzone wird durch einen flachen Risalit betont. Die Fassade ist durch einen Sohlbanksims zwischen 1. und 2. Obergeschoss zweigeteilt und wird durch sparsame, aber kräftig-plastische Dekorelemente gegliedert. Eine besondere ornamentale Betonung liegt auf der Gestaltung des Attikafrieses mit zangenfriesartigen Elementen. Dachgeschossausbauten von 1952 und 1964-70.

comments

references