Pestalozzistraße 66

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 3' 34.07" N, 15° 26' 17.77" E


Letzte Ansicht

Das Wohnhaus mit hofseitigen Wirtschaftsgebäuden wurde 1892 als einstöckiger Bau mit Souterrain errichtet (vermutlich nach Plänen von Anton und Franz Steinklauber) und 1914 nach Plänen von Franz Robier um ein Mansardstockwerk aufgestockt. Der fünfachsige Bau ist zweigeteilt in eine Sockelzone mit genutetem Hochparterre, die durch plastische Simse vom Obergeschoss getrennt wird. Das Hausportal in der Mittelachse wird von Pilastern, Architrav und geradem Gebälk eingefasst und die darüberliegende runde Oberlichte separat von einem Hufeisenbogen überdacht. Im Obergeschoss Rechteckfenster mit Parapetfeldern, weit vorkragenden Sohlbanksimsen und gerader Überdachung.

comments

references