Ruckerlberggürtel 15

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 1.99" N, 15° 27' 37.29" E


Letzte Ansicht

Der gründerzeitliche Straßenzug mit Vorgärten und Baumreihen besteht an der westlichen Straßenseite aus einem Wohnhaus-Ensemble, das Josef Temmel 1911/12 errichtete. Das viergeschossige Wohnhaus Nr.15 ist in vier Doppelachsen gegliedert. Im Erdgeschoss Putzrustika, ein breites Rundbogenportal mit Zahnschnitt, Rechteckfenster in Dreieckgiebelüberdachung mit segmentbogigen Supraportenfeldern; darüber ein Kordongesims auf Konsolen. Das 1. und 2. Obergeschoss sind durch Parapetfeldern verbunden, die vertikale Struktur wird durch leicht konvex hervortretende Pilaster unterstrichen, die Lorbeerkränze tragen. Im 3. Obergeschoss eingestellte ionische Pilaster und eine leere Nische. Abschluß durch Kranzgesims; darüber ein fünfachsiges Dachhaus am Mansardendach.

comments

references