Afritschgasse 31

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8020

Die Karte wird geladen …

47° 4' 22.57" N, 15° 25' 48.36" E


Fünfgeschossiges, dreiachsiges Wohnhaus, 1904 als dreigeschossiges Gebäude mit reich gegliederter späthistoristischer Fassade errichtet. Nach Bombenschäden 1951 fünfgeschossig und mit stark vereinfachter Fassade wiederaufgebaut. Rezente Fassadengliederung durch einfachprofilierte Fenster mit Sohlbankgesims, sowie einem flachbogigen Portal mit Keilstein.

comments

references

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.