Diskussion:Weingartenweg 12

Diese wirklich einem Dornröschen-Schloss ähnelnde Villa des Grazer Architekten Pascher scheint derzeit - trotz des Namensschildes "Pascher" unbewohnt und befindet sich deutlich im Verfall. Vor allem das Fresko scheint sehr gefährdet. Als herausragendes Zeugnis der Architektur seiner Zeit und mit seinem Freskenschmuck muss getrachtet werden, dass Bauwerk weiterhin zu erhalten. Dem Denkmalamt wäre daher eine Unterschutzstellung des Baues anzuraten.

Das BDA teilte im Juli 2014 auf Anfrage von SOKO Altstadt mit: Die „Villa Stefferl“ bzw. „Grabenschlössl“ wurde am 15. Mai 2013 unter Denkmalschutz gestellt. Laukhardt (Diskussion) 20:10, 15. Jul. 2014 (CEST)