Gritzenweg 28 (Graz)

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8020

Die Karte wird geladen …

47° 3' 44.60" N, 15° 23' 3.52" E


Landhaus

Dieser nach der Riedkarte von 1829 aus einem Weingartenhaus hervorgegangene schmucke Landsitz im steilsten Stück am Gritzenweg zeichnet sich durch eine zur Straße vorspringende Holzveranda und einen mit allerlei Zierrat versehenen Eingangsbereich aus.

comments

references

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.