Humboldtstraße 30

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 46.95" N, 15° 26' 37.11" E


Letzte Ansicht

"Monumentales dreigeschossiges Eckwohnhaus, errichtet 1892-93 von Stadtbaumeister J.G. Wolf nach Plänen des Wiener Architekten Julius Fröhlich. Die historistische Fassade im Stil der Neorenaissance, mit rustiziertem Erdgeschoss, gegliedert durch einen flachen Eckrisalit und zwei Seitenrisalite, an der Humboldtstraße zwei Erker mit Balkonabschluss. Ädikulagerahmte Fenster mit gerader Verdachung und mit Blendbalustraden im 1. Obergeschoss, die Risalitfenster bzw. Fenstertüren im 2.Obergeschoss mit Sprenggiebeln verdacht."

comments

references

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.