Krenngasse 19

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 1.72" N, 15° 27' 28.39" E


Letzte Ansicht

Dreigeschossiges, sechsachsiges Wohn- und Geschäfthaus, errichtet von Ignaz Wurschitz nach Plänen von Hans Pruckner um 1904/05. In der genuteten Erdgeschosszone Geschäftsportale, eingerahmt von Lisenen mit Palmenkapitellen und überwölbt von flachen Segmentbögen, die von den Blüten im Giebelfeld durchbrochen werden. Darüber Kordon- und Sohlbankgesims, die Fenster der Obergeschosse werden mittels Parapete zu vertikalen Fensterbahnen verbunden und tragen figuralen Dekor. Über der reich gestalteten Attikazone ein mittiger Dachaufbau mit Segmentgiebel, der von Dachhäuschen flankiert wird. Abschluß durch Satteldach.

comments

references