Neuholdaugasse 33

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 3' 30.45" N, 15° 26' 14.57" E


Bemerkenswertes Wohnhaus

Seltenes Beispiel eines nur eingeschossiges Gründerzeit-Miethauses über Souterraingeschoß mit horizontal gegliederter späthistorischer Fassade in Neorenaissanceformen mit übergiebeltem Seitenrisalit mit Doppelfensterachse. 1882-83 für Hans Winter und Lorenz Schrott nach Plan von Hans Winter erbaut. 1905 durch Josef Winter neu fassadiert.

comments

references