Orpheumgasse 16

Österreich » Steiermark » Graz » 8020

Die Karte wird geladen …

47° 4' 19.08" N, 15° 25' 45.96" E


Stadtmühle

Dreigeschossiges, achtachsiges ehemaliges Gebäude der Stadtmühle aus 1880 mit kolossaler Pilastergliederung in den Obergeschossen, genuteten Ecklisenen und geraden Verdachungen im ersten Obergeschoss. Nach Stillegung des Mühlenbetriebes ab etwa 1930 Lagernutzung, 1999 Umbau zu einem Wohngebäude unter Freilegung der fünfgeschossigen Holzkonstruktion. Im Hof befindet sich ein zweigeschossiges Gebäude über hackenförmigem Grundriss, laut Inschrift im Keilstein des Korbbogen-Steintorrahmens um 1783 erbaut. Im Erdgeschoss flachbogige Fenster mit klassizistischen Schmiedeisengittern.


comments

=== drei- oder fünfgeschossig!? === aufgrund der ehemaligen industrienutzung duerfte das äussere erscheinungsbild nicht mit der inneren funktion übereingestimmt haben, auch werden innen offensichtlich die beiden dachgeschosse dazugezählt, siehe schnittzeichung unter http://www.gangoly.at/projekte/wohnen/ehemalige-stadtmuhle/ (letztes bild).

references