Tullbachweg 4

Österreich » Steiermark » Graz » 8044

Die Karte wird geladen …

47° 6' 36.04" N, 15° 29' 22.49" E


Ehemalige Rohrermühle

Den Erzählungen des Mariatroster Heimatforschers Gerhard Waidinger und Frau Walpurga Wachmann von der Föllingermühle verdanke ich den Hinweis auf die kleine Mühle, die von Tullbach angetrieben war. Strobls Adressbuch für Fölling von 1901 nennt unter den damaligen vier Mühlenbesitzern auch: "Rohrer Johann, Rohrermühle, Wenisbuch." Durch intensive Nachforschungen konnte die Lage dieser Mühle schließlich auf der Karte der 3. Landesaufnahme 1878/79 lokalisiert werden: sie befand sich etwas nordwestlich des Wohnhauses Tullbachweg 4. Hier haben die Besitzer einen wundersamen Garten angelegt, der auch mit pagodenartigen Holzelementen, kleinen Teichen und Rosenbögen geschmückt ist.

comments

references